Werkzeuge

Wir nutzen modernste Technologien und Software in unserem Hause um die Bedürfnisse unserer Kunden zufrieden zu stellen.

 

Datenformate

Neben allen gängigen und üblichen Datenformaten auf Windowssystemen nutzen wir in unserer Arbeit

die Formate PDF, 3D-PDF, DWG, DXF, DGN, IFC (BIM), VDI3805, ..., sowie auf Wunsch weitere Datenformate,

die mittlerweile vom Markt verschwinden, wie z.B.: BDH-2 Datensätze.

 

CAD versus CAE

Zum besseren Verständnis CAD - Computer Aided Design (Computer unterstütztes konstruieren) ist dieselbe Tätigkeit,

wie das Zeichnen auf Papier, nur eben auf dem Bildschirm und mit Datenspeicherung.

Der Vorteil, man kann beliebig viele Schritte zurück gehen, wiederholen und Änderungen durchführen.

Was sehr oft ausgenützt wird. ;)

 

CAE – Computer Aided Engineering bezeichnet Programme die im Hintergrund sämtliche Berechnungen mitführen und

alles in Datenbanken abspeichern.

Diese Programme sind umfangreicher in den Möglichkeiten und ebenso in der Bedienung.

Es gibt viel mehr Möglichkeiten. :)

Der Vorteil gegenüber CAD-Programmen ist, man benötigt nur ein Programm um alle Berechnungen und Zeichnungen aktuell zu halten.

Die Berechnungsprogramme greifen direkt auf die Daten der Konstruktion zu, somit sinkt die Zahl der Fehlerquellen und

die Genauigkeit steigt.

 

Sämtliche von uns genutzten CAE - Programme berechnen alles nach den aktuellsten Normen und geben alle

Berechnungsergebnisse nach den gängigen Standards aus. 

 

Werkzeuge

Natürlich hat jeder Mitarbeiter von uns seine Vorlieben und die eigenen Lieblingsprogramme.

Auf Grund der Wünsche unserer Kunden, setzen wir projektspezifisch das gewünschte oder am besten geeignete Programm ein.

Alle unsere Mitarbeiter sind geschult alle Programme bestmöglich zu nutzen.

Jedes Werkzeug hat seine Stärken und Schwächen, also betrachten Sie bitte die folgende Beschreibung nur als Anregung,

um sich weiter zu informieren.

 

Folgende Werkzeuge setzen wir in unserer täglichen Praxis ein:

nova

Das Programm nova, der Fa. Plancal , ist im Jahre 2002 das Erste mal bekannt geworden.

Es ist hauptsächlich ein 2D-Programm, mit Elementen aus 3D.

Es können alle Gewerke bedient werden, inkl. Grundlagen der Elektrotechnik.

Das Programm ist sehr bekannt, größtenteils automatisiert und kann mit anderen Erweiterungsmodulen kombiniert werden.

 

http://www.plancal.com/de

 

Rukon

Das Programm Rukon der Fa. Tacos, existiert seit ca. 30 Jahren, die Fa. Tacos seit dem Jahre 1991.

Das Programm ist 3D, es ist sehr übersichtlich in der Anwendung und kann alle Gewerke der Haustechnik bedienen,

ausgenommen Elektrotechnik (nur rudimentär).

Dieses Programm ist nur Kennern bekannt, man kann sehr vieles frei gestalten, es ist sehr schnell, läuft stabil und bietet

sehr viele Möglichkeiten.

 

http://www.rukon.de

 

BIM - HVAC

Diese Software ist ein Simulationstool.

Es ist relativ neu am Markt, die Firma Tian-Building Engineering besteht seit dem Jahre 2005.

Das Programm ist modular aufgebaut, alle Module sind validiert und ausgiebig getestet.

Da es ein Simulationsprogramm ist, ist die Bedienung umfangreicher und aufwendiger zu erlernen.

Zur Leistungsfähigkeit kann man nur sagen, beschreiben Sie uns das Problem, die Aufgabe und wir liefern Ihnen

das korrekte Ergebnis und falls gewünscht mögliche Alternativen.

 

http://www.building-engineering.de